In Aktuelles

Sportabzeichenübergabe GS-Algermissen

 

Für die Grundschüler in Algermissen startet der Donnerstag noch wie ein normaler Schultag. Jedoch wurde nach der ersten Stunde der Unterricht unterbrochen, um in der Aula ein kleines Frühlingsfest zu feiern.
Nachdem ein gemeinsames Frühlingslied gesunden wurde führte eine 4. Klasse eine vorösterliches Theaterstück auf. Ab ca. 9:00 Uhr wurden dann die Urkunden und die Abzeichen für das Sportabzeichen verliehen.

Von den über 100 Schülern der Grundschule haben 63 Schüler das Sportabzeichen geschafft. Die Leistungen wurden im letzten Jahr erreicht durch Abnahmen im Sportunterricht, den Bundesjugendspielen am 08 Juni, der Ferienpassaktion des Sportabzeichens und den wöchentlichen Abnahmeterminen auf dem Sportplatz von Anfang Mai bis Mitte Dezember.
Besonders hervorzuheben ist, dass unter all den Kindern, es einem Mädchen aus der 1. Klasse gelungen ist die sportlichen Leistungen für das Sportabzeichen zu erfüllen.

In der 2. Klasse konnten 22 Sportabzeichen, in der 3. Klasse 20 Sportabzeichen und in der 4. Klasse 20 Sportabzeichen verliehen werden.

Als besonderen Anreiz sportlich gute Leistungen zu erbringen, wurden vom TVE-Algermissen jeweils fünf  Gutscheine im Wert von 15€ für das Wasserparadies in Hildesheim ausgelost.

Im Herbst letzten Jahres haben die sogenannten „sOFa-Bastler“ ein Glückrad gebaut, welches erstmalig für die Verlosung zum Einsatz kam.

Viel Spaß beim Einlösen des Gutscheines wünscht der Sportverein.

Nachdem die Übergaben und Verlosungen abgeschlossen waren, wurde die Urkunden und Preise für den Lesewettbewerb verteilt.
Anschließend ging es für die Schüler in die Große Pause.

Suchen ...