Gemeindesportfest der Leichtathletik in Algermissen

Am Freitag, den 28. Juni 2019 veranstaltet der TV Eintracht Algermissen das diesjährige Gemeindesportfest auf dem Sportplatz an der Ostpreußenstraße.

Wir bieten allen Sportbegeisterten der Gemeinde an, sich in den verschiedenen Disziplinen zu messen und gemeinsam einen stimmungsvollen Nachmittag mit Sport, Spiel, Spaß und mit guter Verpflegung zu verbringen. Von den Kleinsten (ab 3 Jahren) bis hin zu den Senioren können alle Teilnehmer im Dreikampf (Werfen, Laufen, Weitspringen) sowie in verschiedenen Laufstrecken in ihren Altersklassen gemeinsam antreten. Die Anmeldungen erfolgen bis 15:45 Uhr und danach erfolgt um 16:00 Uhr der Start für die Wettkämpfe. Wie in jedem Jahr werden zum Abschluss die Siegerehrungen durchgeführt.

ACHTUNG: 

Wir benötigen noch erfahrene Helfer als Riegenführer, als Zeitnehmer beim Laufen sowie in der Weitsprunggrube und beim Werfen. Bitte unterstützt Helge und die Leichtathletik an diesem Nachmittag/Abend.  Auch Salat- oder Kuchenspenden werden noch dankend angenommen. Bitte meldet Euch direkt bei Helge Bergmann Tel.: 0170 1561023‬ , DANKE.
Flyer V1 2019-02-20

Bericht der TVE Abteilung Leichtathletik für das Jahr 2018

 

Trainingsaktivitäten:

Im Jahr 2018 hat die Abteilung Leichtathletik einen großen Zulauf in den Altersgruppen 4 Trainingszeiteneinem gleichzeitig stattfindenden Fußballtraining auf dem Sportplatz in Konkurrenz tritt. 
Die Teilnehmerzahlen bewegen sich in beiden Gruppen bei ca. 15 bis 20 Kindern, die oft von ihren Eltern auf den Sportplatz zum Training begleitet werden.
In der Trainingsgruppe ab 12 Jahren fehlen leider in diesem Jahr einige Athleten, hier sind die Trainingszeiten eventuell nicht mit den verlängerten Schulzeiten zu vereinbaren.
Bei unseren Trainern gab es in der zweiten Saisonhälfte Veränderungen; wir konnten Rebekka Forche als neue Trainerin dazu gewinnen und haben Marie Sophie Stolte verabschiedet, die ein Studium in Ulm begonnen hat.
Zurzeit sind in der Abteilung 5 Übungsleiter und Übungsleiterinnen tätig, von denen haben zwei eine Trainerlizenz. Diese betreuen in der Leichtathletik Abteilung 107 eingetragene Mitglieder.

 

Wettkampfaktivitäten:

Im vergangenen Jahr hat die Leichtathletik des TVE Algermissen zwei Bezirks- Kreismeistertitel geholt. Jeweils Maria Sophie Stolte und Maximilian Stolte gewann in ihren Altersklassen die Titel im Crosslauf.
Unsere im Juni ausgetragenen Gemeindemeisterschaften wurden trotz des schlechten Wetters (eine Absage drohte uns) von zahlreichen jungen Teilnehmern besucht. Wir haben viel positive Resonanz auf unser Engagement bei der Betreuung der Wettkampfteilnehmer, der anschließenden Siegerehrung sowie für den im Sozialraum improvisierten Verkaufsstand bekommen.
Viele der Teilnehmer konnten bereits das neue, von verschiedenen Abteilungen gekaufte TVE Trikot tragen.

 

Termine für 2019:

Seit Beginn des Jahres wird an jedem Montag ab 17:00 Uhr für die Altersgruppe ab 7 Jahren ein zusätzliches Training angeboten, um mögliche Terminkonflikte zu früheren Anfangszeiten zu umgehen. An diesem Training nehmen auch einige Erwachsene teil, die sich in den Wintermonaten in der Sporthalle fit halten wollen.

Die Leichtathletik richtet zusammen mit dem Lauftreff und der Abteilung Sportabzeichen die diesjährige Saisoneröffnung im Rahmen des Frühjahr-Lauftreffs am Samstag, den 4.Mai 2019 aus.

Das Gemeindesportfest im Rahmen des Jubiläumjahres des TV Eintracht Algermissen findet in diesem Jahr am Freitag, den 28. Juni ab 16:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Ostpreußenstraße statt.

 

Abteilungsversammlung 2019:

Am Freitag, den 24. Januar fand die diesjährige Abteilungsversammlung mit leider nur 8 Beteiligten statt. Es wurden der Jahresbericht vorgestellt, die Kasse entlastet und Wiederwahlen zum Abteilungsvorstand durchgeführt sowie die neuen Termine und weitere Anregungen für die neue Saison besprochen

Im Bericht des Kassenwartes wurde die Kasse für 2018 mit Ausgaben von 2.738 Euro besprochen, der Hauptanteil waren die T-Shirts zum Verkauf mit 1.051 Euro sowie die NLV Mitgliedsbeiträge von 603 Euro und weitere Meldegelder. Die Kasse wurde vom Hauptverein sowie von unserer Kassenprüferin geprüft und abgeschlossen.

 

Die folgenden Personen wurden (wieder)gewählt:

Helge Bergmann: Abteilungsleiter
Janina Klawunn: Stellvertretende Abteilungsleiterin
Marit Giese: Schriftwartin
Carsten Düvell: Kassenwart
Anja Bantschenko: als Kassenwartin für das zweite Jahr bestätigt
Marit Giese: Jugend- und Schülerwartin
Vergnügungsausschuß: Carmen Moll

Wir wünschen allen Aktiven der Abteilung Leichtathletik eine sportliche und hoffentlich verletzungsfreie Saison. Bald geht es wieder zurück auf den Sportplatz und die ersten Freiluftwettkämpfe stehen vor der Tür.

 

Helge Bergmann

TVE Gemeindesportfest Leichtathletik am 19. September 2018 

Die Schönwetterperiode hat eine Auszeit genommen. Am Mittag diskutieren die Organisatoren noch, ob die Veranstaltung aufgrund der Unwetterwarnung überhaupt stattfinden soll? Aber dann hat das Wetter entschieden, dass die angekündigten Gemeindemeisterschaften der Leichtathleten doch stattfinden kann und es wird auch dank der vielen Helfer ein gelungenes Sportfest.

Rechtzeitig zum Start hört der Starkregen auf und im Verlaufe des Nachmittages zeigt sich sogar die Sonne. Damit können 38 Teilnehmer die angebotenen Disziplinen im Dreikampf (Laufen, Weitspringen und Ballwurf) sowie die Laufwettbewerbe (400m und 800m Strecken) mit viel Motivation und mit guten Leistungen absolvieren. Die jeweiligen Altersklassen sind in verschiedene Riegen eingeteilt und werden von den Trainern und Helfern zu den einzelnen Starts geführt. Dann erleben die Kleinen und auch die Großen echten Wettkampf. Viele werden angefeuert von den Eltern und auch von einigen Großeltern; diese können dann während der Siegerehrung viele Fotos von ihren Favoriten einfangen. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss eine Urkunde und die drei Erstplatzierten in jeder Riege auch eine Medaille.

Es hat in diesem Jahr Spaß gemacht und wir planen bereits für das nächste Sportfest im kommenden Jahr.

Gemeindemeisterschaften der Leichtathleten!!
Die Leichtathletikabteilung des TVE Algermissen veranstalten wieder die Gemeindemeisterschaften.

 

Am Freitag, den 21. September 2018 sind alle Bürger der Gemeinde Algermissen und alle Mitglieder des TVE Algermissen eingeladen, an den Gemeindemeisterschaften im Dreikampf und Langlauf teilzunehmen.
Beim Langlauf werden die Strecken je nach Altersklassen über die 400 m und 800 m. Die Läufe über die 2000 m und 3000 m finden diesmal nicht statt.

Beginn der Gemeindemeisterschaften ist um 16 Uhr auf der Kunststoffanlage im Sportzentrum in Algermissen, Ostpreußenstraße

Anmeldeschluss ist um 15.45 Uhr!
Um Voranmeldung per E-Mail wird gebeten!

Jeder Teilnehmer der Gemeindemeisterschaften erhält eine Urkunde und für die ersten drei eines jeden Wettbewerbs gibt es eine Medaille!

Weitere Infos bei Helge Bergmann, Tel.: 314317 
E-Mail: tvea-leichtathletik@web.de

Marie Sophie Stolte läuft Quali für Landesmeisterschaften
Bei den KM der Langstrecke lief Marie Sophie Stolte nicht nur Ihren ersten Kreismeistertitel entgegen, sondern unterbot auch die Qualifikation für die Landesmeisterschaften der Jugend U18 in Wilhelmshaven mit 5:17,17 min deutlich.  Damit hat sie nicht nur die Qualifikation über 1500 m, sondern auch über die 3000 m.
Nora Rühmkorb läuft die 100 m in 12,63 sec!
Bei den Hochschulmeisterschaften in Paderborn lief Nora Rühmkorb mit 12,63 sec eine Persönliche Bestleistung über 100 m. Seit Januar startet Nora für den Kölner Leichtathletikverein LT DSHS.

 Leichtathleten unterstützen die Grundschule Algermissen!

Die Leichtathletikabteilung des TV Eintracht Algermissen unterstützt die Grundschule Algermissen bei den Vorbereitungen für den Biathlonlauf in Hasede.

Seit Anfang April betreut unsere Trainerin Marit Giese eine kleine Gruppe Läuferinnen und Läufer in einer Arbeitsgemeinschaft (AG), um sie für den Biathlonlauf in Hasede vorzubereiten. In spielerischer Form werden die einzeln Stationen des Biathlons und das gemeinsame Laufen geübt. Denn es kommt nicht nur auf den schnellsten Läufer oder die schnellste Läuferin an, sondern die Ergebnisse der gesamten Mannschaft zählen.

Toller Wettkampf zum Saisonfinale

(dk)Am letzten September-Wochende richtet die Leichtathletik Abteilung des TVE Eintracht Algermissen die offenen Kreismeisterschaften der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften für die B- und C-Schülerinnen und Schüler aus.

Zusätzlich zu den Meisterschaften der Jahrgänge 1998 bis 2003 wurden auch noch die Kreismeisterschaften im Hürdensprint ermittelt.  Dieser Wettbewerb sorgte bei tollem Wetter nicht nur bei den Eltern und zahlreichen Helfern, die sich neben der Organisation auch für die Verpflegung der Besucher engagierten (wie immer hervorragend organisiert von Carmen Moll), sondern auch bei den Athleten für ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl.

Bei diesem Mannschaftswettbewerb werden nicht nur die Spitzenathleten, sondern auch Sportler der zweiten und dritten Reihe benötigt. Bei den Schüler können die Athleten insgesamt drei Disziplinen (einschl. Staffel) bestreiten.  Die Leistungen, die die Athleten in den Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen erzielen, werden in Punkte umgerechnet. Und die Kids aus Algermissen nutzen die Meisterschaften auf der heimatlichen Anlage sehr zahlreich.

Insgesamt gingen mehr als 100 Aktive an den Start. Die Hürdenläuferinnen Bente Gerlach (W14), Nora Rühmkorb (W15) und Friederike Abramowski (wJA) gewannen in Ihren Alterklassen jeweils den Kreistitel über die Hürden. Die Algermissener Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 2000 bis 2003 belegten jeweils den zweiten Platz und die B-Schülerinnen den 3. Platz bei der DSSM.

 Leichtathletik – Spiel, Sport und Gemeinschaft – verbindet!

Hallo und Herzlich Willkommen auf der Seite der Leichtathletikabteilung des TVE Algermissen.

Seit Jahren gehört die Leichtathletikabteilung zu den erfolgreichen Leichtathletikvereinen im Kreis Hildesheim.

Zahlreiche Kreis-, Bezirk- und Landesmeistertitel konnten wir nach Algermissen holen. Auch zu den Deutschen Meisterschaften sind unsere Aktiven gefahren. Viele Talente, die ihre Anfänge bei uns gemacht haben, sind bei anderen Vereinen sehr erfolgreich. Rund 50 Aktive werden Woche für Woche von momentan von 8 Trainerinnen und Trainer betreut, die zusehen, dass den Kindern und Jugendlichen der Spaß am Sport nicht vergeht.

Dieses Motto fängt schon bei den ganz kleinen an, ab einem Alter von 3 Jahren werden die Kinder, spielerisch an die Leichtathletik herangeführt. Hierbei werden sie durch Ute, Johanna und Marie Sophie, die ihre Erfahrung und Routine an die Kinder weitergeben, die sie selber in unzähligen Trainingsstunden und auf Wettkampftagen gesammelt haben.

In der „mittleren“ Trainingsgruppe für das Alter 7 bis 11 Jahre, wird das Trainingsprogramm durch Janina, Marit, Michelle und Alexandra dann etwas spezialisiert. Mit Aufwärmspielen, koordinativen Übungen, Sprint, Wurf und Konditionstraining werden die Kleinen auf große Wettkämpfe vorbereitet, wo sie sich mit anderen Kids ihres Alters in eben aufgeführte Disziplinen  messen können.

In der „großen Gruppe“ geleitet durch Helge und Janina kommen zu den oben genannten Trainingsübungen, auch noch Kraft- und Stabilisationsübungen hinzu. Gerade hier ist die exakte Ausführung und somit die Disziplin der Aktiven gefragt! Das richtige Laufen zeigt Matthias in der Mittel- und Langsteckengruppe am Mittwoch. Bei Wind und Wetter geht es mit den Läufern auf die Bahn!

Natürlich geht es bei uns nicht nur um Sport und Erfolge, sondern auch um das gemeinschaftliche Miteinander. Genau aus diesem Grund veranstalten wir auch außersportliche Aktivitäten, wie zum Beispiel unsere alljährliche Faschings- und Weihnachtsfeiern, Schwimmtage oder auch Fahrten in Freizeitsparks.

Zu all den oben erwähnten Dingen rund ums Training und darüber hinaus werden wir natürlich von unserem Abteilungsleiter Helge Bergmann tatkräftig unterstützt. Doch nicht nur in unserem Verein, sondern auch darüber hinaus werden wir tätig. So arbeiten wir in engem Zusammenhang mit den Grundschulen Lühnde und Algermissen. Dieser Kontakt wird nicht nur durch die Trainer, sondern gerade auch durch die Kinder gepflegt, da viele von unseren Aktiven selbst Schülerinnen sind/waren.

Auch unsere alljährliche Gemeindemeisterschaft ist ein vereinsübergreifendes Projekt. Kinder, Jugendliche und Erwachsenen werden eingeladen an diesem groß aufgezogenem Wettkampf teilzunehmen, egal ob sie sich im Verein befinden oder nicht. Dieses Ereignis findet Ende Sommer statt. Flyer und Handzettel werden hierfür vorab in unzählige Briefkästen geworfen und in sämtlichen Geschäften in Algermissen und Umgebung ausgelegt.

Trainingszeiten:  Infos hierzu bei Helge Bergmann (05126/314317)
Oder einfach eine Mail an tvea-leichtathletik@web.de

Altersgruppe Wochentag Uhrzeit   Halle Übungsleiter
3-7 Jahre Freitag 16:00-17:00 alte Halle Rebekka + Maximilian
7-11 Jahre
Montag
17:00-18:00
neue Halle
Helge
7-11 Jahre Freitag 17:00-18:30 neue Halle Janina, Marit, Michelle
Jug.ab 12 Jahre und Erwachsene      Montag 17:00-18:30 neue Halle Helge und Janina
” “ Mittwoch 17:00-18:30 neue Halle Helge
” ” – im Sommer Mo. & Mi. 17:30-19:00         neue Halle      Helge

Im Sommer findet das Training auf der Kunststoffanlage im Sportzentrum Ostpreußenstraße in Algermissen!

Abteilungsleiter

Suchen ...