• Corona News – Wiederanlauf des Sportbetriebes
    nuetzliche-links_wiederaufnahme_0721
  • Frauensporttag

    Regionssportbund Hannover lädt zum 15. FrauenSportTag ein 

    Der Frauensporttag 2021 des Regionssportbundes Hannover findet am 18. September auf mehreren Sportstätten in Langenhagen statt. Erstmals gibt es in diesem Jahr drei Workshops. Mehr Infos und Anmeldung 

    fleyer-frauensporttag-2021
    fleyer-frauensporttag-20211
    fleyer-frauensporttag-20212
    fleyer-frauensporttag-20213
  • Leichtathletik

    Du treibst gerne Sport? Du bist vielleicht sogar leichtathletikbegeistert? Du motivierst gerne andere Menschen zum Training und zum Erreichen neuer Ziele? Du arbeitest gerne mit Gruppen?

    Dann bist Du bei uns in der Leichtathletikabteilung genau richtig…Dann suchen wir genau Dich zur Verstärkung unseres Trainer- und Übungsleiterteams.

    Sowohl unsere Kindergruppen als auch die Trainingsgruppe der Erwachsenen benötigen tatkräftige Unterstützung. Vorkenntnisse und/oder Lizenzen oder spezifische Ausbildungen sind hierfür nicht zwingend notwendig und  können auf Wunsch jederzeit, teilweise durch den Verein gefördert, erlangt werden. Über neue Helfer und neue Ideen für das Training würden wir uns und auch die Athleten*innen sehr freuen.

    Solltest du interessiert sein oder noch ein paar Fragen haben, melde Dich einfach per E-Mail unter tvea-leichtathletik@web.de.

    Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

  • „Hilde“ – das Lastenrad auch für Algermissen!!!

         

    Seit einigen Jahren gibt es im TVE eine recht aktive Radelgruppe, die monatlich gemeinsam startet. Und auch beim Stadtradeln hat sich der TVE engagiert und u.a. durch für alle angebotene Touren mit dafür gesorgt, dass Algermissen die fahrradaktivste Kommune im Kreis Hildesheim war. Der TVE stellte unter allen Teams im Kreis Hildesheim das fahrradaktivste Team! Und bereits zweimal hat der TVE unter dem Motto „Radfahren vereint“ integrative Fahrradkurse für geflüchtete Menschen durchgeführt.

    Was liegt also näher, als gemeinsam mit der Klimaschutzgruppe Algermissen ein Projekt zu starten: eine „Hilde“, ein Lastenrad für Algermissen anzuschaffen! Somit ist auch der TVE dabei und hilft, unsere Zukunft in der Gemeinde Algermissen im Einklang mit dem Schutz von Umwelt und Klima zu gestalten und nachhaltig zu verbessern. Das Projekt sieht vor, dass durch Spenden von Firmen, Gewerbetreibenden oder auch Privatpersonen die Anschaffungskosten zusammenkommen. Die Spendenaktion, organisiert über die gemeinnützige Plattform „www.betterplace.org“ läuft bereits, erste Spenden gingen bereits ein.

    Gespendet werden kann über folgenden Link:

    https://www.betterplace.org/de/projects/90659

    Wir freuen uns wirklich sehr, wenn nach Anschaffung so viele TVE‘ler*innen wie möglich das Lastenrad nutzen und die Fahrzeuge stehen lassen! Und als Begleitrad für Verpflegung auf unseren Radtouren ist es eine willkommene Unterstützung!

    Nachfolgend erhaltet Ihr weitere Informationen zu diesem Projekt! Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden!!!

    https://epapers.gleitz-online.de/algermissener-gemeindebote-250321/65408626

    https://klimaschutzgruppe-algermissen.de/hilde-in-algermissen/

  • Sport in Corona-Zeit

    Wir bieten Euch wieder neue Mitmach-Aktionen unter unserem Angebot “Sport in der Corona-Zeit” an.

  • EINTRACHT DER BREITENSPORTVEREIN

    Festbuch zum 125-jährigen Eintracht-Jubiläum
    Entdeckungsreise mit spannenden Bildern und Texten

    Zum 125-jährigen Jubiläum hat der Turnverein das Festbuch „Eintracht – der Breitensportverein“ mit einer Fülle spannender Artikel aus alter und neuer Zeit herausgebracht. Auch eine Reihe von bislang noch unveröffentlichten Fotos tauchen unter den 206 spannenden Bilddokumenten in dieser Jubiläumsschrift auf.      

    „Es sollte eigentlich überall da vorhanden sein, wo es einen Bezug zum aktuellen Sport und zur großen Algermissener Geschichte besteht“, so kommentierte Eintracht-Vorsitzender Ulrich Heuer dieses aktuelle Werk jetzt bei der Vorstellung im Sportzentrum an der Ostpreußenstraße. „Wir haben damit etwas Großes für die Bevölkerung geschaffen und sind begeistert”, fügte er hinzu. Die Inhalte seien sehr lebhaft geschriebenund sprechen eigentlich jeden an.

    Unter Federführung von unserem Pressewart und Heimatpfleger Gerhard Schütte beinhaltet dieses Buch die Schwerpunktthemen „Entdeckungsreise durch Algermissen“, „Mehr als Turnen“, „Sport im Dorf“ und „Eintracht-Persönlichkeiten“ in den über 50 Texten.

    Das Buch ist in unserer Eintracht-Geschäftsstelle in der Sporthalle an der Ostpreußenstraße während der bekannten Öffnungszeiten zu haben.

    tv-eintracht-festbuch-4

Suchen ...