protokoll-mgv-24.06.2022-1
protokoll-mgv-24.06.2022-2
protokoll-mgv-24.06.2022-3
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-01
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-02
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-03
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-04
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-05
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-06
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-07
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-08
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-09
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-10
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-11
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-12
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-13
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-14
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-15
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-16
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-17
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-18
2022-06-24-abteilungsberichte-ungekuerzt-mgv-2022-19
einladung-mgv-2022
protokoll-mgv-10.06.20211
protokoll-mgv-10.06.20212
protokoll-mgv-10.06.20213
protokoll-mgv-10.06.2021
protokoll-mgv-10.06.20211
protokoll-mgv-10.06.20212

Mitgliederversammlung 2021

Eindrücke der Eintracht-Mitgliederversammlung 2021
Verdiente Mitglieder geehrt – Algermissen beim Stadtradeln wieder vorn

Bei dieser bestens durchgeführten Mitgliederversammlung in der Turnhalle Jahnstraße im zweiten Jahr unter Corona-Bedingungen würdigten Bernd Montag für den Niedersächsischen Turner-Bund (NTB) und dem Turnkreis Hildesheim-Alfeld sowie Bürgermeister Wolfgang Moegerle die Einträchtler für die zahlreichen Angebote in diesem Breitensportverein.

Das fiel auf: Alle anfallenden Regularien waren dank bester Vorbereitungen schnell erledigt. Die erforderlichen Neu- und Ergänzungswahlen für Vorstand, Verwaltungsausschuss, Abteilungsleiter, Ehrungsausschuss und Kassenprüfer klappten ohne Gegenstimmen. Lediglich bei der Bestätigung der gesenkten Mitgliedsbeiträge für 2022 gab es zwei Gegenstimmen aus den Reihen der Mitglieder.

Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder standen für jahrzehntelange Vereinstreue im Mittelpunkt. Als Sportlerin des Jahres 2020 ist Carola Blankenburg mit dem Vereinspokal für ihre 30 Jahre lange Tätigkeit bei den Handballern geehrt worden. Für ihre 60-jährige aktive Eintracht-Mitgliedschaft, davon über ein halbes Jahrhundert in der Turn- und Gymnastikabteilung und 30 Jahre im Ehrungsausschuss tätig, stand Gabriele Hahn im Rampenlicht. Mit der NTB-Ehrennadel des Turnkreises ist die Arbeit der langjährigen Protokollarin Margret Lönser-Rosenkranz gewürdigt worden.

Zum Finale dieser Mitgliederversammlung gab Eintracht-Vorsitzender Ulrich Heuer bekannt, dass Algermissen beim Stadtradeln 2021 zum dritten Mal in Folge den Wettbewerb auf Kreisebene gewinnen konnte. Mit 143 Radlern stellte der TV Eintracht das größte Team aller 41 auf Gemeindeebene. Insgesamt sind 106 661 Kilometer für Algermissen registriert worden. „Zweieinhalbmal um die Welt in nur drei Wochen“ berichtete die HAZ in den ersten Zeilen über diesen Erfolg.

 

Text und Bilder: Gerhard Schütte

Verschobene Mitgliederversammlung im Jahr 2021

 

Sehr geehrte Mitglieder,

unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 10. Juni 2021 in Algermissen in der Turnhalle Jahnstraße statt. Der Beginn ist um 19:30 Uhr. Die Turnhalle darf nur mit Sportschuhen betreten werden.

Bitte beachtet, dass die Versammlung nur unter Einhaltung der Corona- Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden kann. Beim Betreten und Verlassen des Versammlungsortes ist bitte ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Weitere Anmeldungen können unter info@tve.algermissen.de oder bei dem 1. Vorsitzenden Ulrich Heuer, Telefonnummer 05126 / 2257 abgegeben werden.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Für den Vorstand Ulrich Heuer, 1. Vorsitzender

einladung-mgv-2021-be
einladung-mgv-2021

Protokoll 2020

protokoll-mgv-2020
protokoll-mgv-20201
protokoll-mgv-20202

Walter Plich zum Ehrenmitglied des TVE Algermissen ernannt

 

Mit einem ausgefeilten Hygienekonzept wurde die coronabedingt vom März auf den 9. Oktober verschobene Mitgliederversammlung des TVE Algermissen in der Sporthalle an der Ostpreußenstraße durchgeführt. Gut 60 Mitglieder, unter ihnen der Gemeindebürgermeister Wolfgang Moegerle, seine 1. Stellvertreterin Marianne Seifert und Ortsbürgermeister Ullrich Käsehage arbeiteten sich durch die 12 Punkte umfassende Tagesordnung. Im Rahmen seiner Begrüßung dankte der Vorsitzende Ulrich Heuer allen Übungsleitern und Abteilungsleitern ausdrücklich für den zusätzlichen Aufwand, den sie auf sich genommen haben, um die sportlichen Aktivitäten unter den Bedingungen der Corona Pandemie wieder anlaufen zu lassen. In ihren Jahresberichten ließ der Vorsitzende das Jubiläumsjahr 2019 Revue passieren, der Hauptsportwart Siegmar Braun berichtete von den Aktivitäten der 16 Abteilungen und der Schatzmeister Ernst Heinz Evers erläuterte den Kassenbericht des Jahres 2019. Der Mitgliederwart Uwe Schäfer konnte berichten, dass trotz der erheblichen Einschränkungen im Sportangebot durch die Pandemie sich ein leichter Mitgliederzuwachs abzeichnet.

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Renate Algermissen geehrt. Marianne Seifert wurde die Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft zuteil. Silke Beier erhielt die silberne Ehrennadel mit Stein für 10 Jahre ehrenamtliches Engagement für die Tennisabteilung. Die scheidende Schriftwartin Margret Lönser-Rosenkranz erhielt für 11 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit ebenfalls die silberne Ehrennadel mit Stein. Ulrich Heuer dankte ihr zum Abschied für die äußerst engagierte Vorstandsarbeit. Der Wanderpokal des TVE Algermissen ging an die 2. Mannschaft Tennis Damen 40 für den Aufstieg in die Verbandsklasse im Jahr 2019. Zur Mannschaft gehören Kirsten Düvell, Annette Kraft, Claudia Krause, Michèle Mielich, Anja Meisner, Anette Oberhaus, Andrea Ohlendorf und Michaela Platte.

Die Wahlen ergaben eine Änderung im Vorstand des TVE. Für die scheidende Margret Lönser-Rosenkranz verstärkt die bisherige stellvertretende Schriftwartin Ann-Christin Bennardo den Vorstand. Ihre bisherige Aufgabe übernimmt Nico Paasche. Als Nachfolger für den bisherigen Jugendwart Simon Voges freut sich der Vorstand, Joey Rehkopf zu begrüßen. Als Kassenprüfer wurde Brigitte Moch gewählt, Stephan Patzek wurde einmalig wiedergewählt.

Als Höhepunkt der Mitgliederversammlung beschlossen die anwesenden Vereinsmitglieder einstimmig, Walter Plich zum Ehrenmitglied des TVE Algermissen zu ernennen. Für seinen jahrzehntelangen Einsatz, ob als Übungsleiter der Männergymnastik, als Mitglied des Verwaltungsausschusses und als Vorstandsmitglied wurde Walter sowohl auf Kreis- als auch auf Landesebene vielfach ausgezeichnet. Er erhielt sowohl die silberne als auch die goldene Ehrennadel mit Stein des TVE für sein langjähriges großes Engagement. Und so ganz nebenbei ist Walter aktuell auch noch zusätzlich als Platzwart aktiv.

Nach knapp 2 Stunden beendete Ulrich Heuer die Veranstaltung in der Hoffnung, die Mitgliederversammlung 2021 wieder im gewohnten Rahmen im Gasthaus Weiterer durchzuführen.

03_tve-vorstand-mitgliederversammlung-2020-1
05_tve-ehrenmitglied-walter-plich-1
tve-abstimmung-mitgliederversammlung-2020-3
einladung-mgv-2020-herbst

Protokoll 2019

protokoll-2019
protokoll-20191
protokoll-20192

Perfekte Eintracht-Mitgliederversammlung im Jubiläumsjahr 2019  

 

Im 125. Jubiläumsjahr stellte der Turnverein Eintracht seinen Mitgliedern bei der Hauptversammlung im Saal des Vereinslokals Weiterer die gesamte Bandbreite an Aktivitäten vor. Vor allem aber begeisterte die Präsentation aller festlichen Veranstaltungen im Zeitraum der nächsten Monate die große Eintracht-Familie. Zum Auftakt dieser sehr gut vorbereiteten Jubiläums-Mitgliederversammlung würdigten mit Bernd Montag vom Turnkreis Hildesheim-Alfeld, Algermissens Bürgermeister Wolfgang Moegerle und Ortsbürgermeister Ulrich Käsehage sowie die ehemalige Bürgermeisterin und Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages, Ursula Ernst, die Einträchtler für die so zahlreichen sportlichen Angebote im letzten Sportjahr.

Was allgemein auffiel: Alle anfallenden Regularien waren dank bester Vorbereitungen schnell erledigt. Die erforderlichen Neu- und Ergänzungswahlen für Vorstand, Verwaltungsrat, Förderverein und Abteilungsleiter klappten ebenfalls bestens, ohne Gegenstimmen. Zahlreiche Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder standen auf dem Programm. Die traditionelle musikalische Begleitung vom Eintracht-Blasorchester passte sich dem durchaus gutem Niveau dieser perfekt durchgeführten Jubiläumsversammlung an.  

Dem gesamten Führungsteams des größten aller Vereine im Gemeindebereich von Algermissen galt daher die Bestnote „Vorzüglich“ für diese Versammlung in Weiterers Saalbau von 1906.

Suchen ...